Dorothea Cremer-Schacht

Wohnhaft in Konstanz seit 1990. Mit der Fotografin Franzis von Stechow 1993 die Projektgruppe Fotografie am Bodensee gegründet, um Fotografen, die mit dem See und seinen Ufern in Verbindung stehen durch Ausstellungen, Publikationen, Vorträge und Workshops zu fördern. Von 1985 bis 1996 Mitglied der AG Fotografie des Kunstvereins Neue Gesellschaft für bildende Kunst in Berlin. 1973-1979 Studium der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre in Saarbrücken und Berlin, Abschluss Diplom, anschließend bis 1990 Tätigkeit in Wirtschaft und Wissenschaft in Deutschland, Spanien, Mexiko und USA. Mitglied Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh), Vorstandsmitglied Kunstverein Konstanz.

Zahlreiche Ausstellungen realisiert und Beiträge in Tageszeitungen, Fachzeitschriften, Katalogen und Büchern publiziert.